Sozialleistungen fuer Asylbewewerber

Die Drogentherapie fuer Asylbewerber, als auch fuer solche die bereits abgelehnt wurden, stellt unserer Meinung nach auch fuer Anwaelte ein interessantes Gebiet dar, das du erforschen gilt.Im Augenblick sind wir mit einem Fall betraut, in dem ein abgelehnter Asylbewerber sich einer Drogentherapie unterzieht um anschließend wieder in das Asylverfahren aufgenommen zu werden. Wir hoffen, ihm eine ausreichende Nachsorge bieten zu koennen, aber wie es scheint, kann diese ohne entsprechende PPS-Nummer nicht gewaehrleistet werden.

Solange ueber den Antrag unseres Mandanten ueber die Wiedereingliederung in das Asylverfahren noch nicht endgueltig entschieden worden ist, setzt sich unserer Mandant dementsprechend der Gefahr eines Drogenrueckfalls aus. Da es jedoch Monate dauern kann, bis ueber einen derartigen Antrag entschieden wird, befindet sich unser Mandant offensichtlich in einer unbefriedigenden Situation, zumal er auch sehr gute Fortschritte bei der Drogentheraphie macht. Nunmehr arbeiten wir mit dem Departement of Social Protection zusammen, um die legisative Grundlage zu suchen, die es rechtfertigen wuerde, dass nur Personen mit PPS-Nummern finanzielle Unterstuetzung erhalten koennen.

Der Zweck der Zusatzbeihilfen ist unter anderem sofortige und flexible Unterstuetzung denjenigen bieten zu koennen, die keinen Anspruch auf staatliche Leistungen haben als auch denen zu helfen, deren Beduerfnisse durch die vorhandenen wesentlichen Regelungen nur unzureichend erfuellt werden oder sich in einer Notsituation befinden.

Unserer Meinung nach befindet sich der Antragsteller in einer Notsituation, da wie es scheint, die Nachsorge, die er begehrt, fuer eine dauerhafte Drogenrehabilitation und sein persoenliches Ueberleben des Drogenmissbrauchs unerlaesslich ist.

Im Moment arbeiten wir mit dem Departement of Social Protection auf ehrenamtlicher Basis zusammen und halten Sie ueber den weiteren Verlauf dieses Falles auf dem Laufenden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

elf + 15 =